Seiten

Sonntag, 25. März 2012

Niedliches aus dem Kindergarten

Nachdem nun auch Hershey und Abby ihre Kinder an die frische Luft gesetzt haben, liegen nur noch drei Lammungen vor uns.

Da ich die "Neuankömmlinge" mit der Kamera noch nicht erwischt habe, gibt's stattdessen noch ein paar Kindergarten-Fotos.

Mittagsruhe

Herumtoben macht ja soooooo müde!

Was ist das?

Ah, ein prima Schlafplatz!

Irgendwie muss man doch da 'rauf kommen.

Sehr bequem, so 'ne Mutter


Siesta

Kommentare:

  1. Süß, deine Fotos.
    LG und eine schöne Woche
    Pluminchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    schön zu sehen das es den Lämmern gut geht =)
    Wann gehts eigentlich raus auf die Weide?
    Und wie lange bleiben MS und Lämmer zusammen?
    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      Sobald die letzten beiden (ja, es sind nur noch 2, hurra) gelammt haben, geht's erstmal auf die Wiese am Haus. Vorher kommen sie leider aus dem Stall nicht 'raus, weil meine Ablammbuchten genau vor'm Tor sind. Ist technisch aber nicht anders zu machen. Aber bei uns wächst das Gras eh noch nicht vernünftig.
      Auf die größere Weide können wir nicht, so lange die Lämmer bei Fuß sind, denn dazu müssen wir über die Straße und das ist viel zu gefährlich.
      Die Lämmer bleiben 8 - 10 Wochen bei den Mamas und kommen dann auf eine große Weide, wo sie den Sommer verbringen.
      Liebe Grüsse
      Sanne

      Löschen